Malereien, Holzstatuen, Geräten, Paramenten Und Religiöse Goldschmiedgegenstände

Anliegend der monumentalen Kirche befindet sich das gut eingeteilt in gemütlichen Ausstellungssälen Museum, der Pfarrer und Historiker don Pier Cesare De Vecchi richtete im Jahr 1968 die Sammlung ein.

EINE KUNSTSAMMLUNG DIE BEZEUGT DAS TALENT UND DIE GESCHICKLICHKEIT VIELEN KÜNSTLERN DES TALS.

Es lohnt sich die hier erhaltene Kunstsammlung zu sehen, eine Zeugnis des Talents und der Geschicklickeit vielen Künstlern des Tals.Dynastie der Malern, Bildhauern, Dekorateuren, Stukkateuren, Kunsttischlern und Goldschmieden, die nicht nur im Tal sondern auch in Mailand, Turin und in Frankreich arbeiteten.

Das Museum beherbergt Leinwände,vergoldete und vielfarbigen Statuen, Geräten, Möbel und religiöse Goldschmuck wie aus der bevorstehenden Kirche Kerzenhalter, Antependien, Kelchen.

Unter den Gemälden sehenhswert ist das riesige von Melchiorre D' Enrico Leinwandgemälde, das die votive Prozession der Einwohnern von Campertogno nach Sacro Monte von Varallo darstellt.

Auch der originale grossartige pyramidal Holzaltar findet hier Platz.

Die Ausstellung umfasst auch Kunstwerke die aus den mehreren Dorfkapellen stammen.

Besonders interessant ist auch die Bibliotek, eine bedeutende Sammlung von Pergamenthandschriften des 15.und 16.Jahrhunderts und Bücher des 17.und 18.Jahrhunderts.

ÖFFNUNGSZEITEIN:

 Besuch auf Verlagen ganzes Jahr.

 Im August jeden Nachmittag.

Freie Eintritt.

Museo della Parrocchia di Campertogno

Chiesa Parrocchiale di S. Giacomo
13023 Campertogno - Vercelli
Tel. 0163 77131
Orari:
Orario Visita su richiesta In agosto apertura pomeridiana Ingresso gratuito
  • RESTAURANTS

    Alta Valsesia Ristoranti e trattorie
  • UNTERKÜNFTE

    Alta Valsesia Accoglienza
  • Webcam

    Alta Valsesia Webcams
  • SITUATION

    Alta Valsesia Situazione Meteo

EREIGNISSE

RESTAURANTS

news

Paolonet di Paolo Brignone